RIGroup
den Inhalt Ihres Warenkorb
0 produkte  wert: 0.00 Euro
Warenkorb
  Katalog » RODO
Ihr Konto    
Newsletter
Möchten Sie informiert werden über neue Produkte in den Geschäften? Geben Sie uns Ihre E-Mail-Newsletter zu erhalten speichert.
Email Adresse:
Ihr Name:
Kategorien
Schnellsuche
Schlüsselwort:
Preis:
bis
Währungen
Sprachen
Polski Angielski Niemiecki Rosyjski
Information
Kontakt
Tel
516 077 801
Tel
508-128-353
GSM
516 077 801
Öffnen Sie Stunden
24 h
Wer ist online?
Zur Zeit sind
 7 Gäste
 online.
RODO

RODO



 Wir möchten Sie über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch "RI GROUP" mit Sitz in Gdynia 81-577 ul informieren. Rdestowa 140D / 40 - der Administrator Ihrer persönlichen Daten (nachfolgend "Administrator", "RI GROUP") in einer einfachen, prägnanten und transparenten Weise. Die Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen entsprechen den Anforderungen der EU-Verordnung (EU) 2016/679 (nachstehend "RODO" genannt).
 
Um sicherzustellen, vollständigen Schutz Ihrer Daten und die freien Zugang zu den notwendigen Informationen über die Prozesse ihrer Verarbeitung sowie Ihre Rechte RI-Gruppe Ihre E-Mail-Adresse liefert, wo Sie den Administrator rigroup@poczta.fm zu kontaktieren in der Lage,
 
Diese Nachricht dient nur zur Information und erfordert keine Maßnahmen von Ihrer Seite.
 
Was ist der Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:
 
RI GROUP verarbeitet Ihre persönlichen Daten in erster Linie für die Erfüllung des Vertrages oder eine Vereinbarung mit dem Staat RI GROUP, profitiert Ihre Dienstleistung oder nehmen Sie die erforderlichen Maßnahmen zu einer Vereinbarung oder Aufnahme des Dienstes zu schließen (im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b RODO) .
 
 
Gleichzeitig kann RI GROUP Ihre persönlichen Daten auch bearbeiten, um die gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, die ihm als Administrator auferlegt werden (Artikel 6 (1) (c) des RODO). Manchmal verarbeitet RI GROUP Ihre Daten für Zwecke, die auf dem berechtigten Interesse des Administrators beruhen (Artikel 6 (1) (f) des RODO). In anderen Fällen ist Ihre Zustimmung die Grundlage für die Verarbeitung (Artikel 6 (1) (a) und RODO).
 
Die Zwecke, für die RI GROUP Ihre Daten aufgrund legitimer Interessen bearbeiten kann, sind:
 
korrekte Erfüllung von Verträgen mit Auftragnehmern, einschließlich der Erbringung von Dienstleistungen für ihre Umsetzung,
Durchführung von Inkassotätigkeiten und Durchführung von Gerichts- und Verwaltungsverfahren,
 
Abwicklung von Verträgen mit Auftragnehmern,
 
 
Die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten ist notwendig für die ordnungsgemäße Erfüllung des Vertrags, des Abschlusses und der Bereitstellung von Dienstleistungen für Sie. Im Rahmen der sich aus gesetzlichen Verpflichtungen ergebenden Ziele ist die Datenerhebung durch die RI GROUP gesetzlich vorgeschrieben. Die RI GROUP verarbeitet von Ihnen erhobene personenbezogene Daten nur soweit, wie es zur Erreichung der hier genannten Ziele erforderlich ist.
 
Die Einwilligung kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden. Der Entzug der Zustimmung hat keine Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitungsprozesse, die auf ihrer Grundlage bis zu ihrem Widerruf durchgeführt wurden.
 
 
Wer ist der Empfänger von personenbezogenen Daten:
 
Im Laufe des Geschäfts RI-Gruppe Ihre persönlichen Daten an externe Kunden übertragen können (in Übereinstimmung mit allen Anforderungen, ihre Sicherheit zu gewährleisten, von den Bestimmungen über den Schutz personenbezogener Daten, die sich), wenn es in den Geschäftsprozessen als notwendig erweist, eine hohe Servicequalität zu gewährleisten, sowie erfüllen die etablierten auf rechtliche Verpflichtungen von RI GROUP. Das obige umfasst die folgenden Kategorien von Datenempfängern:
 
Lieferanten von Dienstleistungen, die die RI GROUP mit technischen und organisatorischen Lösungen versorgen, die ein effizientes Funktionieren und Management der Organisation der RI GROUP ermöglichen (insbesondere ICT-Dienstleister, Kurier- und Postunternehmen);
Vertragspartner der RI GROUP, an die Ihre Daten zur Vertragserfüllung, zu Identifizierungs- und Kontaktzwecken übermittelt werden können;
Anbieter von Rechts-, Beratungs-, Steuer-, Buchhaltungs- und Unterstützungsleistungen der RI GROUP bei der Verfolgung von fälligen Forderungen (insbesondere bei Anwaltskanzleien im Inkasso).
 
 
Empfänger personenbezogener Daten:
 
Im Prozess Geschäft RI GROUP tun können Ihre persönlichen Daten an externe Kunden übertragen (in Übereinstimmung mit allen Anforderungen, ihre Sicherheit zu gewährleisten, von den Bestimmungen über den Schutz personenbezogener Daten, die sich), wenn es in den Geschäftsprozessen als notwendig erweist, eine hohe Servicequalität zu gewährleisten, sowie erfüllen die etablierten auf rechtliche Verpflichtungen von RI GROUP. Das obige umfasst die folgenden Kategorien von Datenempfängern:
 
Diensteanbieter, die RI GROUP technische und organisatorische Lösungen, die die reibungslose Funktionieren der Organisation und Verwaltung von RI GROUP ermöglicht (insbesondere ICT-Dienstleister, Organisationen, die mit physischer Sicherheitseinrichtung befindet Sitz der Gesellschaft zu tun, Post- und Kurierdienste);
Auftragnehmer der Gesellschaft, an die Ihre Daten für Zwecke der Ausführung von abgeschlossenen Verträgen zu Identifizierungs- und Kontaktzwecken übertragen werden können;
Anbieter von Rechts-, Beratungs-, Beratungs-, Prüfungs-, Steuer-, Buchhaltungs- und Unterstützungsleistungen der RI GROUP bei der Eintreibung von Forderungen (insbesondere an Anwaltskanzleien, Inkassounternehmen).
 
Was ist die Bearbeitungszeit von Ihnen:
 
Ihre Daten werden für den Zeitraum verarbeitet, der erforderlich ist, um die in diesen Informationen beschriebenen Ziele zu erreichen, d. H. Für die Dauer des Vertrags, der RI GROUP mit Ihnen / den Dienstleistungen verbindet, und nach dessen Ablauf / mit
Zurück
354940 Zugriffe seit Mittwoch, 28. Oktober 2015